Aktuell angepasste Regelungen

  • Folgerezepte wie z.B. bei Dauertherapie Asthma oder Schilddrüsen-Medikamente können nach Absprache mit der Praxis in der Apotheke zum Abholen hinterlegt werden
  • Folge-Verordnungen Ergo, Logo etc. können nach Absprache mit der Praxis ebenfalls ohne Arzt-Patienten-Kontakt postalisch zugestellt werden
  • Kinder-AU per telefonischem Kontakt ist nur dann möglich, wenn der Arzt bzw. die Ärztin bei Erkrankung des Kindes dies auch telefonisch verifizieren kann
  • Kinder-AU wegen Betreuung oder Quarantäne ist nicht möglich!

Praxis Herne Bahnhof


© paedicum ruhrkidz

Liebe Eltern und Patienten
Beachten Sie bitte folgende Änderungen der regelmäßigen Öffnungszeiten sowie die Regelung der Infektsprechstunde

Datum

Praxis Herne Bahnhof

12.10. - 16.10.2020 geschlossen

Als Vertretung stehen Ihnen unsere

Praxis Wanne Mitte oder Praxis Herten Mitte

zur Verfügung.

Praxis Herne Bahnhof

Regelung der Infektsprechstunde

  Montag

08:00 - 11:45 14:30 - 16:45

  Dienstag

08:00 - 11:45 14:30 - 16:45 

  Mittwoch

08:00 - 11:45  

  Donnerstag

08:00 - 11:45 14:30 - 16:45

  Freitag

08:00 - 11:45  

Praxisöffnungszeiten

Montag 08:00 - 11:30 14:30 - 17:00
Dienstag 08:00 - 11:30 14:30 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 11:30  
Donnerstag         08:00 - 11:30        14:30 - 17:00
Freitag 08:00 - 11:30  

Hinweis zur Nutzung des Kalenders: Externer Link und Weiterleitung zur Website https://www.schulferien.org/ "schulferien.org". Es gilt die dortige Datenschutzerklärung des Anbieters.



© paedicum ruhrkidz

Bitte denken Sie an …

(soweit zutreffend)

  • Versichertenkarte
  • Impfpass
  • Allergieausweis
  • Mutterpass
  • Kinder-Untersuchungsheft
    • („gelbes U-Heft“)
  • Befunde anderer Ärzte
    • (z.B. Röntgenbilder, Laborergebnisse oder den Entlassungsbrief vom Krankenhaus)
  • Welche Medikamente werden derzeit genommen?


© paedicum ruhrkidz

Unser Ärzteteam in der Praxis Herne Bahnhof

Mit klick Bildvergrößerung

Zusätzlich bilden wir in unserer Praxis Weiterbildungsassistenten im Bereich Kinderheilkunde aus, sowie Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin in vorhandenen Zusatzgebieten.